Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Gottes Wort
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 23.04.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Erbarmen Gottes und Gnade machen uns zu Gotteskindern.

Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie vor Gott haben sollen, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.

Römer 3,23+24

Bei dir gilt nichts denn Gnad und Gunst,
die Sünde zu vergeben;
es ist doch unser Tun umsonst,
auch in dem besten Leben.
Vor dir sich niemand rühmen kann,
des muss sich fürchten jedermann
und deiner Gnade leben.

Frage: So viele Menschen mühen sich qualvoll ab, um Gott zu gefallen. Aber all unser Mühen und Plagen ist umsonst. Unsere guten Werke können Gott nicht zufriedenstellen. Warum eigentlich nicht?

Vorschlagl: Unsere Sünden trennen uns von unserm Gott. Der Lohn der Sünde ist der Tod, die Verdammnis, die ewige Trennung von Gott. Es bedurfte eines unschuldigen Opfers für unsere Sünden um Gott zu versöhnen. Jesus Christus, der Sohn des lebendigen Gottes, trat für uns in den Riss und nahm unsere Sünden auf sich. Für uns wurde er geschlachtet am Kreuz auf Golgatha. Jeder Mensch, der an Jesus glaubt, mit der Sünde bricht, sein Ungehorsam bekennt und bereut und der sich völlig Christus ausliefert um ihm zu dienen, der erlebt die Freiheit der Kinder Gottes. Aus Gnade ist er selig geworden durch den Glauben.

Gottes Wort / Bibel

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Bibelgedichte-Menüs geblättert werden)


Folgende Gedichte und Lieder zur Bibel finden Sie hier:

1. Kirchenlied Allein auf Gottes Wort will ich (Bibellieder, Johann Walter (1496 - 1570))
2. Kirchenlied An Deiner Rede will ich bleiben (Bibellieder, Adolph Moraht (1805 – 1884))
3. Kirchenlied Auf dein Wort will ich trauen (Bibellieder, Dora Rappard (1842 - 1923))
4. Gedicht Bibel Wort (Bibelgedichte, Ilse Ott, 2014)
5. Gedicht Bibellese (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2015)
6. Neue christliche Lieder Daniel (Bibellieder, Clemens Jahn, 2013)
7. Gedicht Das Wort Gottes (Bibelgedichte, Heinrich Ardüser, 2009)
8. Neue christliche Lieder Das Wort, das Gott jetzt zu uns sagt (Bibellieder, Melodie +Text: Erhard Schliebener - Satz: Roland Voit - rfv-verlag garenfeld, 2014)
9. Gedicht Dein Wort (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2010)
10. Kirchenlied Dein Wort hast du uns, Herr, gegeben (Bibellieder, Friedr. Aug. Köthe (1781 - 1850)
11. Kirchenlied Dein Wort, Herr, ist die rechte Lehr (Bibellieder, Autor unbekannt 1714)
12. Kirchenlied Dein Wort, o Herr! (Bibellieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
13. Gedicht Der HERR ist GOTT (Bibelgedichte, Toni Jung (1918 – 2014))
14. Gedicht Die Bücher und das Buch (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2010)
15. Gedicht Die Bibel (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2010)
16. Gedicht Die Bibel (Bibelgedichte, Heinrich Ardüser, 2016)
17. Kirchenlied Du heil‘ges Buch, von Gott gegeben (Bibellieder, Joh. Chr. von Hopfensack (1801 –1874))
18. Kirchenlied Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort (Bibellieder, Martin Luther (1483 - 1546))
19. Kirchenlied Ernster, heil‘ger Augenblick (Bibellieder, Julius Köbner (1806 - 1884))
20. Gedicht Gott ist im Schwachen mächtig (Bibelgedichte, Toni Jung (1918 – 2014))
21. Kirchenlied Gott ist mein Hort (Bibellieder, Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769))
22. Gedicht Gottes Wille (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2015)
23. Kirchenlied Gottes Wort ist klar (Bibellieder, Matth. Stach (1711 - 1787))
24. Kirchenlied Heilig, heilig soll uns bleiben (Bibellieder, Johannes Rothen (1797 – 1876))
25. Kirchenlied Herr Zebaoth, dein heiligs Wort (Bibellieder, Autor unbekannt 1698)
26. Kirchenlied Herr, öffne mir die Herzenstür (Bibellieder, Johann Olearius (1611 - 1684))
27. Kirchenlied Herr, dein Wort, die edle Gabe (Bibellieder, Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700 - 1760))
28. Kirchenlied Herr, für dein Wort sei hoch gepreist (Bibellieder, David Denicke (1603 - 1680))
29. Gedicht In der Stille Gottes Wort lauschen (Bibelgedichte, Dieter Faulseit, 2010)
30. Gedicht In des Alten Bundes Schriften (Merkvers zur Bibel) (Bibelgedichte, M. Georg Ernst Göz (um 1800))
31. Kirchenlied In Schauern bebte Sinai (Bibellieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
32. Gedicht Luthers Bibel (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2016)
33. Kirchenlied Mein Jesu! laß mich sehen (Bibellieder, Joh. Michael Hahn (1758 - 1819))
34. Kirchenlied Nun gib uns Pilgern aus der Quelle (Bibellieder, Otto Riethmüller (1889 - 1938))
35. Kirchenlied O Gott, du höchster Gnadenhort (Bibellieder, Konrad Hubert (1507 - 1577))
36. Kirchenlied O Herre Gott, dein göttlich Wort (Bibellieder, Erfurt 1527 u. 1531)
37. Gedicht Petrus (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2016)
38. Kirchenlied Prediger der süßen Lehre (Bibellieder, Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))
39. Gedicht Richterhut (Bibelgedichte, Hermann Wohlgenannt, 2013)
40. Neue christliche Lieder Sagt wer hat wie Rut erlebt ... (Bibellieder, Clemens Jahn, 2013)
41. christliche Lieder Schalle wieder im höhern Chor (Bibellieder, P. P. Bliss (1838 – 1876))
42. Kirchenlied Singe mir es noch einmal (Bibellieder, P.P. Bliss (1838 – 1876), Übers. R. Hoefflin)
43. Gedicht Spiegelblick (Bibelgedichte, Martin Volpert, 2008)
44. Kirchenlied Teures Wort aus Gottes Munde (Bibellieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
45. Kirchenlied Walte, walte nah und fern (Bibellieder, Jonathan Friedrich Bahnmaier ( 1774 - 1841))
46. Kirchenlied Wenn Erd‘ und Weltkreis untergeht (Bibellieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
47. Kirchenlied Wie selig ist das Volk des Herrn (Bibellieder, Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))
48. Gedicht Wort Gottes (Bibelgedichte, Ilse Ott, 2014)
49. Gedicht Zurück zu den Wurzeln (Bibelgedichte, Hans - Georg Wigge, 2009)

Sünde trennt von Gott!
Sünde trennt

Gottes Ohren sind nicht taub geworden, sondern eure Sünden scheiden euch von eurem Gott, daß ihr nicht gehört werdet
(Jesaja 59,1-2)



Kontakt mit Gott abgebrochen?

Bitte Gebrauchsanweisung (Bibel) lesen ... und auch befolgen!

- Gott

www.gottesbotschaft.de



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, letzte Jahrwoche und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael

... mit biblischen Botschaften
sowie E-Books (z.B. Materialien für die Sonntagsschule) mit Abdruckrecht für Gemeindeblätter etc.

www.christkids.de