Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Gottesdienst
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 17.08.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Welche Gnade hat Gott denen erwiesen, die "in" Christus Jesus sind. Sie bilden eine Einheit mit ihm - Jesus Christus.

So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind.

Römer 8,1

Dein kostbar ewig heilges Leben,
hast du für mich dahingegeben,
von Schuld und Sünde mich befreit.
Mach mich für dich allzeit bereit!

Frage: Wie ist man "in" Christus?

Vorschlag: Der Apostel Paulus schreibt an die Galater in Kapitel 3, 27: Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft sein, habt Christus angezogen. Wir ziehen Jesus an wie ein Kleid, wenn wir uns zu ihm bekehren und an ihn glauben. Ein Mensch ist vor seiner Geburt im Leib seiner Mutter eingebettet (in der Mutter). Wir Nachfolger Jesu sind "in" Jesus, welch ein glücklicher Zustand! Die Verdammnis, die uns bedrohte, ist aufgehoben, wir sind von Gott begnadigt worden - halleluja!

Gottesdienstlieder, Gottesdienstgedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Gottesdienstlieder-Menüs geblättert werden)


Folgende Gottesdienstlieder finden Sie hier:

1. Kirchenlied Amen wir fröhlich sprechen (Gottesdienstlieder, Johann Walter (1496 - 1570))
2. Kirchenlied Beschwertes Herz, leg ab die Sorgen (Gottesdienstlieder, Christoph Wegleiter (1659 - 1706)
3. Gedicht Christliche Predigt (Gottesdienstgedichte, Johannes Kandel, 2010)
4. Kirchenlied Das ist eine selge Stunde (Gottesdienstlieder, Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))
5. Kirchenlied Der Tag ist wieder hingegangen (Gottesdienstlieder, Heinrich Puchta (1808 - 1858))
6. Kirchenlied Dient dem Herrn mit Wonne (Gottesdienstlieder, Eduard Eyth (1809 – 1884))
7. Kirchenlied Du Stern in allen Nächten (Gottesdienstlieder, Friedrich Wilhelm Krummacher (1796 - 1868))
8. Kirchenlied Ein Ort ist mir gar lieb und wert (Gottesdienstlieder, Hugh Stowell (1828), Ubers. E.H.Gebhardt (1832 – 1899))
9. Kirchenlied Eines hätten wir von Herzen gern (Gottesdienstlieder, Julius Sturm geb.1816)
10. Kirchenlied Fröhlich wir nun alle fangen an (Gottesdienstlieder, Zachäus Faber (1554 - 1628))
11. Kirchenlied Gib uns Deinen Segen (Gottesdienstlieder, Julius Köbner (1806 - 1884))
12. Kirchenlied Gott Lob, der Sonntag kommt herbei (Gottesdienstlieder, Johann Olearius (1611 - 1684))
13. Kirchenlied Gott Lob, ein neues Kirchenjahr (Gottesdienstlieder, Heinr. Kornelius Hecker (1699-1743))
14. Kirchenlied Gott Vater, aller Dinge Grund (Gottesdienstlieder, Albert Knapp (1798 - 1864))
15. Kirchenlied Höchster Gott, wir danken dir (Gottesdienstlieder, Joh. Adam Haßlocher (1645 - 1726))
16. Kirchenlied Halleluja! Schöner Morgen (Gottesdienstlieder, Jonathan Krause (1701 - 1762))
17. Kirchenlied Herr Jesu, der du selbst (Gottesdienstlieder, Eberhard Ludwig Fischer (1695 - 1773)
18. Kirchenlied Herr, vor deinem Angesicht (Gottesdienstlieder, Daniel Schiebeler (1741 - 1771)
19. Kirchenlied Heut ist des Herren Ruhetag (Gottesdienstlieder, Hannoversches Gesangbuch 1646)
20. Kirchenlied Ich weiß eine liebe Kapelle (Gottesdienstlieder, Ernst Gebhardt (1832 - 1899))
21. Kirchenlied Kommt her, ihr Christen, voller Freud (Gottesdienstlieder, Johann Christoph Arnschwanger (1625 - 1696))
22. Kirchenlied Liebster Jesu, wir sind hier (Gottesdienstlieder, Tobias Clausnitzer (1619 - 1684))
23. Kirchenlied Nun danket alle Gott (Gottesdienstlieder, Fürchtegott Christ (1768 - 1817)
24. Kirchenlied Nun Gott Lob, es ist vollbracht (Gottesdienstlieder, Hartmann Schenck (1634 - 1681))
25. Kirchenlied Nun hierzu sage Amen (Gottesdienstlieder, Anna Nitschmann (1715 – 1760))
26. Kirchenlied O Bethanien, du Friedenshütte (Gottesdienstlieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
27. Kirchenlied O Christe, unter uns laß sein (Gottesdienstlieder, Adam Hamel ( geb. ? - 1594 )
28. Kirchenlied O wie freun wir uns der Stunde (Gottesdienstlieder, Karl Johann Philipp Spitta (1801 - 1859))
29. Kirchenlied Sei Du in unserm Kreise (Gottesdienstlieder, Chr. Gottlob Barth (1799 – 1862))
30. Kirchenlied Seid stille, Sinn und Geist (Gottesdienstlieder, Valentin Ernst Löscher (1673 - 1749))
31. Kirchenlied Sieh uns fertig, gegenwärtig (Gottesdienstlieder, Karl Gerok (1815 - 1890))
32. Kirchenlied Unser Gott und Vater Du (Gottesdienstlieder, Joh. Adam Haßlocher (1645 – 1726))
33. Kirchenlied Wach auf, meins Herzens Schöne (Gottesdienstlieder, Hans Sachs (1494 - 1576)
34. Kirchenlied Wie selig ist der Ort zu nennen (Gottesdienstlieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
35. Kirchenlied Wort des höchsten Mundes (Gottesdienstlieder, Heinr. Kornelius Hecker (1699-1743))

Das Gebet - mit Gott sprechen
Das Gebet

Kontakt mit Gott haben




<>Ich habe Dir was zu sagen
Sprich mich mal an!


- Gott




www.gottesbotschaft.de



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns
(mit Hinweisen auf weitere aktuelle Zeichen am Ende)

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden
(Off. 2 - 3)

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das neue Jerusalem

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Geozentrische oder theozentrische Zeit?
Bibelstelle:
Psalm 31, 16

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden