Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Neuzeitliche Dichter und Liedautoren
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 12.12.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Der Weg zum Leben ist schmal und schwierig

Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.

Matth. 7,14

Geht auch die schmale Bahn
aufwärts gar steil,
führt sie doch himmelwärts
zu unserm Heil.
Engel, so licht und schön,
winken aus selgen Höhn.
Näher, mein Gott zu dir,
näher zu dir!

Frage: Sind Sie auf dem breiten Weg Richtung Verdammnis unterwegs oder auf dem schmalen Weg Richtung Herrlichkeit?

Tipp: Nie hatte uns Jesus Christus einen wunderbar bequemen Weg versprochen sondern vielmehr stets von einem schwierigen Weg der Nachfolge gesprochen. Erschreckend ist hier die Aussage: „wenige sind es, die ihn finden“ d.h. viele Menschen suchen offenbar den Heilsweg, aber sie finden ihn nicht. Angesichts der vielen Religionen und Lügenprediger und Verführer ist dies auch keinesfalls leicht. Trotzdem darf man erleben wie Menschen in Esoterik und Irrlehren keinen wahren Frieden finden bis sie Jesus Christus kennen gelernt haben und sich in Seine Nachfolge stellten! Lasst uns treu auf dem schmalen Weg der Nachfolge Jesu gehen. Auch wenn dieser steil ist so führt er doch, wie der Liedvers sagt, himmelwärts zu unserem Heil! Halleluja!

( Link-Tipp zum Thema: www.gottesbotschaft.de/?pg=2082 )

Neuzeitliche Dichter und Liedautoren

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Dichter-Menüs geblättert werden)


Hans - Georg Wigge


Hans - Georg Wigge Hans - Georg Wigge, spät (aber nicht zu spät) Jesus als seinen Herrn angenommen,
Jahrgang 1958 verheiratet, drei Kinder (25/22/16 Jahre), Fahrdienstleiter bei der DBAG.

Die Gabe geschenkt bekommen, sich schriftstellerisch auszudrücken.
Autor vieler Gedichte und Gewinner diverser Autorenwettbewerbe.
Mitautor diverser Kurzgeschichten- sowie Gedichtsanthologien.
Gedichtbände Menscheinander 1998, Bittersüßer Herzsalat 2003 und Meilensteine 2009 (alle drei vergriffen).
Diverse Radiobeiträge eines Moderators bei NDR Kulturradio.
Die gesammelten Erzählungen sind bei Book on Demands in Eigenregie herausgegeben worden.


Die Erzählungen in Seelenmeertaucher behandeln Themen der Zeit, die viele Menschen umtreiben. Es sind fiktive Fantasieprodukte, aber auch von anderen und selbst erlebte Begebenheiten des Alltags in Form von augenzwinkernden Essays, die zum Schmunzeln, Mitfühlen, Nachdenken und Innehalten anregen sollen. Sie bringen unkonventionell Themen des menschlichen Miteinanders auf den Punkt. Die verschwundene Fernbedienung, das Joggen auf dem Waldwanderpfad oder Themen wie die Evolutionstheorie werden in Seelenmeertaucher zu kurzweiligen, leicht verständlichen Anekdoten für Menschen, die quer denken und sich noch den Blick für das Besondere im Alltäglichen bewahrt haben.

Seelenmeertaucher
Erschienen bei Books on Demand
ISBN: 9783844814057




Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Heinrich Ardüser (Themenbereich: Dichter)
Manfred Reich (Themenbereich: Dichter)
Rainer Jetzschmann (Themenbereich: Dichter)
Joachim Krebs (Themenbereich: Dichter)
Arne Baier (Themenbereich: Dichter)
G. Fuchs (Themenbereich: Dichter)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Dichterin



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Weihnachten

Weihnachten - Wessen Geburtstag?

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael

... mit biblischen Botschaften
sowie E-Books (z.B. Materialien für die Sonntagsschule) mit Abdruckrecht für Gemeindeblätter etc.

www.christkids.de