Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Gemeinde
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 27.02.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

So spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels: Siehe, ich will hinsenden und meinen Knecht Nebukadnezar, den König von Babel, holen lassen und will seinen Thron oben auf diese Steine setzen, die ich einfügen ließ; und er soll seinen Thronhimmel darüber ausspannen.

Jeremia 43,10

Lesen wir hier recht: „Knecht des Herrn“!?
Hat Gott einen solchen Sünder gern?
Gottes Führung kann man nicht fassen,
man sollte ein Urteil dazu lassen!

Frage: Sind wir manchmal über Gottes Pläne und Führungen verwirrt?

Tipp: In Jesaja 55,9 lesen wir, dass Gottes Gedanken und Wege höher sind als unsere Gedanken und Wege. Somit ist es nicht verwunderlich, dass wir vieles nicht verstehen können. Auch dass Gott Nebukadnezar, welcher vermutlich grausamer und hochmütiger als jeder heutige Politiker gewesen sein dürfte, erwählte, passt so gar nicht in unser Denken. Wenn wir dazu an Daniel 3 mit dem Standbild denken, kann man nur von Größenwahn und sündigster Göttlichkeitsanmaßung bei Nebukadnezar sprechen (deswegen folgte aber auch Gottes Gericht in Daniel 4 über ihn!). Jesus sagte einmal: „Was ich tue, das verstehst du jetzt nicht; du wirst es aber hernach erfahren“ (Joh. 13,7). Letztlich ist Kritik an Gottes Erwählungen und Führungen schon Hochmut, als könnten wir als Ton zum Töpfer sagen: Was machst du? (Jesaja 45,9). Lasst uns Demut lernen und Gott vertrauen und somit an ihn „glauben“ (auch ohne alles zu verstehen)!

Gemeinde / Gemeinschaft der Heiligen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Gemeinschafts-Menüs geblättert werden)


Folgende Gemeinschaftslieder und -gedichte finden Sie hier:

1. Kirchenlied An einen Gott nur glauben wir (Gemeinschaftslieder, Dresdner Gesangbuch, aus dem Evangelischen Kirchenges. Sachsens 1950)
2. Gedicht Das auserwählte Geschlecht (Gemeinschaftsgedichte, Heinrich Ardüser, 2007)
3. Kirchenlied Dein Wort, o Herr, bringt uns zusammen (Gemeinschaftslieder, Johann Ludwig Konrad Allendorf (1693 - 1773))
4. Kirchenlied Die Kirche Christi, die er geweiht (Gemeinschaftslieder, 1-5: August Gottlieb Spangenberg (1704 - 1792) 6: Stuttgart 1841)
5. Kirchenlied Die Kirche steht gegründet allein auf Jesum Christ (Gemeinschaftslieder, Samuel John Stone (1839–1900))
6. Kirchenlied Die wir uns allhier beisammen finden (Gemeinschaftslieder, Christian Renatus Graf von Zinzendorf (1727 - 1752))
7. Kirchenlied Du, Deines Hauses Herr und Meister (Gemeinschaftslieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
8. Kirchenlied Ein einig Volk von Brüdern (Gemeinschaftslieder, Hermann Heinrich Grafe (1818 - 1869))
9. Kirchenlied Erleichtr´ uns alle Dinge (Gemeinschaftslieder, Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700 - 1760))
10. Kirchenlied Es kennt der Herr die Seinen (Gemeinschaftslieder, Karl Johann Philipp Spitta (1801 - 1859))
11. Kirchenlied Es pilgert durch die Lande (Gemeinschaftslieder, Freda von Bethmann-Hollweg (1842 — 1916))
12. Gedicht Gemeinde Jesu (Gemeinschaftsgedichte, Manuela Fay, 2012)
13. Gedicht Gemeinde Jesu (Gemeinschaftsgedichte, Hermann Wohlgenannt, 2012)
14. Kirchenlied Gesegnet sei das Band, das uns im Herrn vereint (Gemeinschaftslieder, Julius Carl Grimmell (1847 - 1921))
15. Neue christliche Lieder Glanz der ewgen Sonne Midi- oder MP3-Datei vorhanden PDF-Datei mit Notensatz vorhanden (Gemeinschaftslieder, Gerhard A. Spingath, 2012)
16. Kirchenlied Herr Jesus Christus, Gottes Sohn (Gemeinschaftslieder, Rudolf Stier (1800 – 1862))
17. Kirchenlied Herr unser Gott, dich loben wir (Gemeinschaftslieder, Joh. Christ. Herm. Gittermann (1768 - 1834)
18. Kirchenlied Herr, wir stehen Hand in Hand (Gemeinschaftslieder, Otto Riethmüller (1889 - 1938))
19. Kirchenlied Herz und Herz vereint zusammen (Gemeinschaftslieder, Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700 - 1760))
20. Kirchenlied Heut singt die liebe Christenheit (Gemeinschaftslieder, Nikolaus Herman (1480 - 1561))
21. Kirchenlied Hier sinkt, o Lamm, zu Deinen Füßen (Gemeinschaftslieder, Levin Joh. Schlicht (1681-1723))
22. Gedicht Hirte oder Metzger  Humorvoll  (Gemeinschaftsgedichte, Martin Volpert, 2008)
23. Kirchenlied Ich glaube, dass die Heiligen (Gemeinschaftslieder, Philipp Friedrich Hiller (1699 - 1769))
24. Kirchenlied Ich lobe dich von ganzer Seelen (Gemeinschaftslieder, Friedrich Konrad Hiller (1651 - 1726))
25. Gedicht Im Hause Gottes (Gemeinschaftsgedichte, Johannes Kandel, 2015)
26. Kirchenlied Im Namen des Herrn Jesu Christ (Gemeinschaftslieder, Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700 - 1760))
27. Kirchenlied In des Jordans kühle Wellen (Gemeinschaftslieder, August Rauschenbusch (1816 – 1899))
28. Kirchenlied Jesu, Seelenfreund der Deinen (Gemeinschaftslieder, Johann Michael Hahn (1758 - 1819))
29. Kirchenlied Kommt ins Reich der Liebe (Gemeinschaftslieder, Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))
30. Kirchenlied Laßt uns nun mit Jesu ziehen (Gemeinschaftslieder, Joh. Christ. Herm. Gittermann (1768 - 1834)
31. Kirchenlied Lob Gott getrost mit Singen (Gemeinschaftslieder, Böhmische Brüder (1544))
32. Kirchenlied Lobsinge, getaufte Gemeinde des Herrn (Gemeinschaftslieder, Sigmund Kupfer (1803 – 1862))
33. Kirchenlied Mit Ehrfurcht schaut der Blick dich an (Gemeinschaftslieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
34. Kirchenlied O Herr, versammelt sind wir hier (Gemeinschaftslieder, Chr. Heinr. Zeller (1779 – 1860))
35. Kirchenlied O ihr Friedenskinder, laßt euch bitten (Gemeinschaftslieder, Brüdergemeine, 1806)
36. Kirchenlied O weihe, weihe, weihe heut (Gemeinschaftslieder, Julius Karl Haselhuhn, 1829-1893)
37. Kirchenlied O, welche fromme, schöne Sitte (Gemeinschaftslieder, Karl Johann Philipp Spitta (1801 - 1859))
38. Kirchenlied Preis, Lob und Dank sei Gott dem Herren (Gemeinschaftslieder, Petrus Herbert (1530 - 1571))
39. Kirchenlied Sei Du nur Burg und Feste (Gemeinschaftslieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
40. Kirchenlied So lange Jesus bleibt der Herr (Gemeinschaftslieder, Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700 - 1760))
41. Kirchenlied Solange Christus Christus ist (Gemeinschaftslieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
42. Gedicht Sonntag (Gemeinschaftsgedichte, Johannes Kandel, 2015)
43. Kirchenlied Steig auf, du Lied im höhern Chor (Gemeinschaftslieder, Albert Knapp (1798 - 1864))
44. Kirchenlied Weih´ Er selbst, dem ihr euch weiht (Gemeinschaftslieder, R. B. Garve (1763 - 1841))
45. Kirchenlied Wenn Christus seine Kirche schützt (Gemeinschaftslieder, Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769))
46. Kirchenlied Wer ist der Braut des Lammes gleich? (Gemeinschaftslieder, Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))
47. Kirchenlied Wer sind meine Brüder? (Gemeinschaftslieder, Ernst Gebhardt (1832 - 1899))

Sünde trennt von Gott!
Sünde trennt

Gottes Ohren sind nicht taub geworden, sondern eure Sünden scheiden euch von eurem Gott, daß ihr nicht gehört werdet
(Jesaja 59,1-2)



Kontakt mit Gott abgebrochen?

Bitte Gebrauchsanweisung (Bibel) lesen ... und auch befolgen!

- Gott

www.gottesbotschaft.de



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Aktuelles



Der Stern "Trappist" und seine Botschaft

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Jesus bald wiederkommt um seine Gemeinde zu sich zu holen (1. Thess. 4,16-17).
Jesus warnt uns aber, dass wir dazu bereit sein müssen!

Wie können wir uns auf Jesu Kommen vorbereiten?

Zur Umfrage

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Jesus DER Weg

Ich (Jesus Christus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14, 6

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael

... mit biblischen Botschaften
sowie E-Books (z.B. Materialien für die Sonntagsschule) mit Abdruckrecht für Gemeindeblätter etc.

www.christkids.de