Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Hochzeitsgedichte
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 15.10.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Jesu Freund sein

Ihr seid Meine Freunde, wenn ihr tut, was Ich euch sage.

Johannes 15,14

Welch Vorrecht, Jesu Freund genannt zu werden,
das ist gewiss das allerhöchste Glück.
Wir sind doch nur ein Gast hier auf Erden.
Wir sehnen uns: Jesus, komme bald zurück!

Frage: Kann mich Jesus „Mein Freund“ nennen?

Tipp: Ist das nicht herrlich, dass uns Jesus Seine Freunde nennt, wenn wir tun, was Er uns sagt! Nichts lieber will ich sein, als Jesu Freund! Unser Gehorsam ist entscheidend dafür, dass Er mich Freund nennen kann. Die Freundschaft Jesu ist kostbarer als jede andere Freundschaft! Deshalb mache ich keine Kompromisse, wenn es um Jesus und Sein Wort geht!

Hochzeitsgedichte, Hochzeitslieder, Hochzeitsjubiläum, Hochzeitswünsche, Verlobungsgedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Hochzeitswünsche-Menüs geblättert werden)


Goldene Hochzeit

Hochzeitsgedicht


Gegrüßet seid, ihr lieben Eltern,
an eurem gold´nen Hochzeitstag!
Wir danken Gott mit allen Gästen,
euch uns´re Glückwünsche ich sag.

(2 Verse für Jemand, der nicht dabei sein kann)

Zwar können wir nur aus der Ferne
mit lieben Worten grüßen euch,
doch würden wir heut´ – ach, wie gerne! –
umarmen euch herzinniglich!

Doch weil es uns jetzt ist unmöglich
den weiten Weg machen zu euch –
so woll`n wir gratulieren herzlich
und wünschen Gottes Segen euch.

Wie hat Er doch so treu geleitet,
der Allerhöchste, Tag für Tag!
Die Hände über euch gebreitet,
geschützt, trotz manchem Liebesschlag.

Das Eheglück, ihr dürftet es genießen,
bis heute ist euch Zweisamkeit vergönnt.
Voll Dank heut´ unsre Herzen überfließen,
weil Gott mit Gold euch hat gekrönt.

Drum danken wir – die Kinder, auch die Enkel –
Gott-Vater, der euch treu geleitet hat,
und bitten, dass Er weiterhin euch segne
auf Wegen, die Er euch bereitet hat.

Einst wird Er krönen euch im Himmel,
als Sieger und als Überwinder!

* * *

Es grüßen euch von ganzem Herzen
(Name des Ehemannes), (Name der Frau) und die Kinder.


(Hochzeitsgedicht, Autor: Katja Sawadski, 2012)


  Copyright © by Katja Sawadski, 2012, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Hochzeitsgedichte, Hochzeitslieder (Themenbereich: Hochzeit)
Segenswünsche zur Hochzeit (Themenbereich: Hochzeit)
Herr, vor dein Antlitz treten zwei (Themenbereich: Hochzeit)
Von diesem Tage an (Themenbereich: Hochzeit)
Wirke Du (Themenbereich: Hochzeit)
Goldene Hochzeit (Themenbereich: Hochzeit)
Goldene Hochzeit (Themenbereich: Hochzeit)
O wesentliche Liebe (Themenbereich: Hochzeit)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Ehebund



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael

... mit biblischen Botschaften
sowie E-Books (z.B. Materialien für die Sonntagsschule) mit Abdruckrecht für Gemeindeblätter etc.

www.christkids.de