Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 08.02.2023
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13986

Du bist ein Gott der mich sieht und auf mich Acht gibt!

zurück zum
Beitrag




Du bist ein Gott, der mich sieht!

1. Mose 16,13


Unser HERR und Gott, Du kannst uns sehen,
wenn wir unsere eigenen Wege gehen.
Doch Du gehst uns in Deiner Gnade hinterher
und weist uns den Weg und liebst uns gar sehr!
Du hast einen Plan und Deine gütige Hand
führt uns voll Liebe ans Ziel ins Heimatland!

Und auch wenn uns Dein Weg sehr schwer erscheint,
hast Du es bei jeder Wegweisung gut gemeint,
denn Du allein weißt welcher Weg der Beste ist,
Du siehst nicht nur uns sondern auch Satans List!
Du kannst alle kommenden Gefahren sehen,
drum ist es gut in Deinen Wegen zu gehen!

HERR, Du siehst uns, wenn wir in Nöten sind,
hast Acht auf uns wie ein Vater aufs Kind!
Wenn wir nicht weiter wissen: Du bist da
und hilfst uns voll Liebe so wunderbar!
Geschah uns Unrecht – es ist Dir nicht verborgen,
Du kennst das gestern und siehst auch das Morgen!

Bitte helfe uns Dir immer ganz treu zu sein
und mache uns von Sünden komplett rein!
Bitte helfe uns Dir ganz zu vertrauen
und täglich auf Dich und Dein Wort zu schauen!
Wir bitten Dich um Deinen göttlichen Segen
im neuen Jahr voll Gnade auf uns zu legen!


(Gedicht, Autor: Rainer Jetzschmann, 2022)


  Copyright © by Rainer Jetzschmann, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden