Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.07.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13896

Gebetserhörung (1)

zurück zum
Beitrag



und rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."

Psalm 50,15 (Luther 1912)


Lieber Herr,
ich habe so viel auf dem Herzen.
Also erzähle ich DIR, Gott, meine Schmerzen.
Schon zum wievielten Male
wende ich mich an DEINE göttliche Zentrale!
Aber weil DU,
Herr Jesus, mich selbst dazu ermutigst,
sage ich DIR frei heraus, was mich bedrängt.

Lieber Herr,
ich bin auf DEINE Antwort gespannt,
wie DU meine zahlreichen Sorgen verbannst.
Oftmals aber habe ich zu wenig Geduld.
Liegt es vielleicht an meiner Schuld?
Aber weil DU,
Herr Jesus, mir Mut machst mit dem Angebot,
komme ich zu DIR in Freud oder Not.

Der HERR aber wird mich erlösen von allem Übel und mir aushelfen zu seinem himmlischen Reich; welchem sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.

2. Timotheus 4,18


(Gedicht, Autor: Ingolf Braun, 2021)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden