Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 24.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13820

Dank & Bittegebet

zurück zum
Beitrag



Denn Gott ist's, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.

Philipper 2,13 (Luther 1912)


Danke Herr, ...

… dass DU geduldig bist, um mir fürsorglich zu begegnen.

… dass DU mich liebst. Du willst mich überreichlich segnen.

… dass DU eine gute Perspektive für mich vorbereitet hast.

… dass DU mir Lasten zu tragen hilfst und Erfüllung schenkst.

… dass DU mir meine ganze Schuld vergeben hast!


Bitte Herr, …

… zeige mir beim Lesen DEINES Wortes Licht,
ob mein Vertrauen zu DIR aufrichtig ist.

… gestalte mein Leben und gib mir Hilfe für jeden Tag,
damit ich Zweifel und Sorgen zuerst zu DIR hin trag.

… verhilf mir im Glauben zu entschlossener Eindeutigkeit
und gib mir zur Wahrheit auch Verlässlichkeit.

… forme mich zu einem Menschen mit treuer Hingabe;
lass meine Liebe zu DIR wachsen, sowie zur aktuellen Aufgabe.

… bewahre mich, dass ich nichts von all dem brach liegen lasse,
was DU in mir vorbereitet hast, damit ich´s mutig anfasse.

… lehre und führe mich zum Tun DEINES Willens,
um DIR zu dienen mit ganzer Kraft meines Lebens.

Danke, Herr, dass DU mich zum Ziele bringst!


(Gedicht, Autor: Ingolf Braun, 2020)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden