Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 31.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13779

3 Kreuze der Entscheidung

zurück zum
Beitrag



Aber der Übeltäter einer, die da gehenkt waren, lästerte ihn und sprach: Bist du Christus, so hilf dir selber und uns! Da antwortete der andere, strafte ihn und sprach: Und du fürchtest dich auch nicht vor Gott, der du doch in gleicher Verdammnis bist? Und wir zwar sind billig darin, denn wir empfangen, was unsere Taten wert sind; dieser aber hat nichts Ungeschicktes getan. Und er sprach zu Jesu: HERR, gedenke an mich, wenn du in dein Reich kommst! Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradiese sein.

Lukas 23,39-43 (Luther 1912)


Wofür entscheidest Du Dich?

1. Das Kreuz steht für GNADE
- Gottes Sohn -
JESUS ist das Sündenlamm,
Gottes einziges Rettungsprogramm.
Der Weg zu Gott ist frei.
Komm, die Zeit ist bald vorbei!

2. Das Kreuz steht für GLAUBE
- Kinder Gottes -
Menschen, die vertrauen
und auf Jesu Verheißungen bauen.
Sie haben Gott beim Wort genommen:
Gottes Reich heißt sie willkommen!

3. Das Kreuz steht für UNGLAUBE
- Kinder des Todes -
Menschen, die in ihrer
Sündenschuld beharren, sind Narren.
Selbsterlösungswille und Ablehnung
erhalten keine Vergebung!


Deine Wahl wird Dein Schicksal;
Deine Entscheidung ist Deine Verantwortung.


(Gedicht, Autor: Ingolf Braun, 2020)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden