Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.09.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13756

Majestätisch

zurück zum
Beitrag



Es ist eine Stimme eines Predigers in der Wüste: Bereitet dem HERRN den Weg, macht auf dem Gefilde eine ebene Bahn unserm Gott!...

Jesaja 40, 3-11 (Luther 1912)


Es schreitet einher
unser König und Herr,
Täler und Hügel
sieht man nicht mehr,
ebene Bahn rings umher.

Seht wie er schreitet,
wie er sich ausbreitet,
rund um ihn her
seine Herde er leitet.

In den Armen – den Seinen
hält er die Kleinen
voller Erbarmen
und Keiner muss weinen.

Oh, dieser Hirte,
dass nichts sich verirrte,
leitet er sanft
die Schafe in Würde.


(Gedicht, Autor: Sarah F. Dorn, 2020)


  Copyright © by Sarah F. Dorn, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden