Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 07.05.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13506

Ja, Vater

zurück zum
Beitrag



Oft fehlte mir des Herzens Ruh',
weil ich nicht wollte, Herr, wie du.
Doch du hast mich ertragen.
Und endlich ward ich still:
„Mit dir kann ich es wagen.
Ja, Vater, ja, ich will!“

Du führtest mich durch Krankheitszeit.
Doch hast du mich im größten Leid
gesegnet und getragen.
Nun blicke ich aufs Ziel:
„Mit dir kann ich es wagen.
Ja, Vater, ja, ich will!“


(Gedicht, Autor: Toni Jung (1918 – 2014))


  Copyright © by Toni Jung (1918 – 2014), www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden