Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13469

Im Gebet

zurück zum
Beitrag


Wenn wir vor den Herren treten
und voll Vertrauen zu ihm beten,
will er uns, wie zugesagt, erhören
und dem Bösen machtvoll wehren.

O Herr, so erhöre meine Bitte,
lenke Du auch meine Schritte
auf dem Wege durch die Zeit
bleib bei mir in Freud und Leid.

Ich ruf Dich an von ganzem Herzen,
lindere doch die Seelenschmerzen,
mache mir das Herz ganz weit
für den Weg zur Ewigkeit.


(Gedicht, Autor: Johannes Kandel, 2016)


  Copyright © by Johannes Kandel, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden