Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13343

Morgengebet

zurück zum
Beitrag



Ich danke dir, o Herr, für eine gute Nacht.
Du hast fürsorglich meinen Schlaf liebvoll bewacht.
Nun gehe ich gekräftigt in den neuen Tag.

Du führst mich auch des Tags an deiner Gnadenhand
auf all den Wegen, die mir jetzt noch unbekannt ‒
von dir geleitet, ich sie ja zu gehen wag‘ .

In deiner Obhut nehme ich mich in die Pflicht,
scheue den Herzblick auf die Leidgeplagten nicht,
denen ich ‒ wie du mir hilfst ‒ treulich helfen mag.

Bitte, o Herr, schenk mir auch heut die nöt’ge Kraft,
die Gutes wirken kann und Zuversicht verschafft.
Sorg mit deinem Segen für fruchtvollen Ertrag!


(Gedicht, Autor: Dieter Faulseit, 2015)


  Copyright © by Dieter Faulseit, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden