Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 01.08.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13260

Eine Feder im Wind

zurück zum
Beitrag


Ein Mensch ohne Glauben,
ist wie eine Feder im Wind,
wie Schiff ohne Anker
der seinen Hafen nicht find!

Man kommt nie zur Ruh',
kein Seelenheil find.
Dabei ist's so einfach
mit Gott dann gelingt's!

Er schenkt dir Liebe und Güte dazu,
nie mehr bist du einsam, er hört immer zu.
Bringe ihm vor was dein Herze betrübt,
dann du wirst sehen, dass dich Gott liebt.

Er wird dir helfen - in Kummer und Leid,
mit gütigem Herzen - an deiner Seit'.
Schützend hält er die Hände auf dich
und neue Wege werden öffnen sich!

Im Glauben an Gott,
wirst auch du dann versteh'n
wird vieles sich wenden
und Gutes gescheh'n!


(Gedicht, Autor: Simone Schwartz, 2014)


  Copyright © by Simone Schwartz, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden