Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.06.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13093

O Andachtszeit, o Andachtszeit

zurück zum
Beitrag


1. O Andachtszeit, o Andachtszeit!
Aus dieses Lebens Müh' und Streit
führst du mich sanft zu Gott hinan,
dem ich die Sorgen klagen kann.
Im tiefsten Herzeleid und Gram
mein Heiland mir zu Hilfe kam
und hat mich aus Gefahr befreit
zur Andachtszeit, zur Andachtszeit.

2. O Andachtszeit, o Andachtszeit!
Wo unser Heiland steht bereit
und segnet den nach seiner Treu',
der vor Ihm liegt in wahrer Reu'.
Er sagt uns: »Sucht mein Angesicht,
mein Wort sei euer Trost und Licht!«
Drum werf ich auf Ihn Schmerz und Leid
zur Andachtszeit, zur Andachtszeit.

3. O Andachtszeit, o Andachtszeit!
Bring du mir Trost in Traurigkeit,
bis ich von Pisgas* Berg darf schau'n
die glanzerfüllten Himmelsau'n.
Dann leg' ich hin den Wanderstab,
die morsche Hütte sinkt ins Grab.
Ich gehe heim — in Ewigkeit
gedenk' ich dein, o Andachtszeit!

* 5. Mos. 34, 1-5


(Lied, Autor: W. Walford, Übers. Philipp W. Bickel)