Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 03.12.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12948

Will jemand Christi Jünger sein

zurück zum
Beitrag


1. Will jemand Christi Jünger sein,
der muss sich sein nicht schämen,
sich selbst verleugnen, Christi Pein
und Kreuz gern auf sich nehmen.
Drum, Jesu, gib mir Deine Kraft,
die dieses einzig in mir schafft,
damit ich Dir nachfolge!

2. Ich weiß ja, dass es schwerer fällt,
den Eigensinn zu lassen,
mich selbst verleugnen, als die Welt
und ihre Lust zu hassen;
drum wirk in mir, was ich nicht kann,
führ mich zu Deiner Liebe an
und dämpf die Eigenliebe!

3. Gib, dass ich aller bösen Lust
absterbe, Dir nur lebe;
kein Unbestand sei mir bewusst,
wenn ich mich Dir ergebe.
Gib, Jesu, dass ich niemals mir
und meinem Willen, sondern Dir
und Deinem Willen folge!


(Lied, Autor: Joh. Chr. Zimmermann (1702 – 1783))