Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.11.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12902

Freiheit zur Liebe

zurück zum
Beitrag



Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung.

Galater 5,22 (Schlachter 2000)


Ich liebe die Freiheit, (2.Kor. 3,13)
ich liebe das Leben. (Joh. 11,25)
Verehre die Wahrheit (Joh. 14,6)
hab ihr mich ergeben.

Sie gab mir die Liebe,
grub ins Herz sie mir ein.
Es sprießen die Triebe,
bringen Früchte ganz fein. (Gal.5,22)

Die Früchte sind Liebe
aus Korinther dreizehn.
Das ist alles Liebe.
Kannst du das nun verstehn?

Die Liebe versteht dich,
nimmt dich an wie du bist.
Sie kennt dich, sie liebt dich,
kennt weder Neid noch List.

Drum lerne sie kennen,
lass ins Herz sie auch rein.
Du wirst sie benennen,
immer dankbar ihr sein.


(Gedicht, Autor: Ulrike Pestner, 2013)


  Copyright © by Ulrike Pestner, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden