Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 20.09.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12802

Mein Heiland ruft mir zu

zurück zum
Beitrag


1. Mein Heiland ruft mir zu:
Kind, deine Kraft ist klein;
in mir nur find'st du Ruh',
ich will dir alles sein.

Chor:
Jesu Opfertod
tilget all mein Weh;
meine Schuld, wie Blut so rot,
wird weiß so wie der Schnee.

2. O, Herr, Dein teures Blut
wäscht meine Flecken rein;
Du bist's, der Wunder tut,
ja, der er weicht den Stein.

3. Nichts Gutes ist in mir,
das Deine Gnad' verdient;
mein Heil steht nur in Dir,
der mich mit Gott versühnt.

4. Wenn einst zur letzten Stund'
mein Geist sich reißt von hier,
so jauchzt mein froher Mund:
Mein Jesus steht bei mir!

5. Und wenn vor seinem Thron
vollendet dann ich bin,
leg ich die Ehrenkron'
zu seinen Füßen hin.


(Lied, Autor: E. Kraska, Übers. Theodor Kubier, 1823-1905)