Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.02.2024
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12693

Der Schlüssel zum Herzen

zurück zum
Beitrag


1. Den Schlüssel zum Herzen, dem kranken,
hat Jesus, der Hirte allein.
Wenn Hoffnung und Glaube versanken,
so leuchtet er suchend hinein.

2. Hinein in das sterbende Leben,
ins sündenverfinsterte Herz,
um Hoffnung und Heilung zu geben
und Hilfe für Wunden und Schmerz.

3. Und wenn dann sein Heilen und Lieben
das Wunder, das große, getan,
dann öffnet, von Liebe getrieben,
das Herz sich und betet ihn an.

4. Dann brechen die eisernen Bande,
die lange die Seele gebannt,
und Schulden, Schaden und Schande,
löscht aus die durchgrabene Hand.


(Lied, Autor: Hedwig von Redern (1866 - 1935))