Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 31.07.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12418

Nun freue dich, du Christenheit

zurück zum
Beitrag


1. Nun freue dich, du Christenheit,
der Tag, der ist gekommen,
an dem der Herr nach Kreuz und Leid
die Schuld von uns genommen.
Befreit sind wir von Angst und Not,
das Leben hat besiegt den Tod:
Der Herr ist auferstanden.

2. An diesem österlichen Tag
lasst uns den Vater loben;
denn er, der alle Ding vermag,
hat seinen Sohn erhoben.
das ist der Tag, den Gott gemacht,
das Leben ward uns neu gebracht:
Der Herr ist auferstanden.

3. Du lieber Herr Jesus Christ,
da du erstanden heute,
so lobt dich alles, was da ist,
in übergrosser Freude.
Mit dir sind wir von Herzen froh,
wir rufen laut und singen so:
Der Herr ist auferstanden.


(Lied, Autor: Text: unbekannt (Mainz um 1410); Mel.: Gerhard A. Spingath, 2011)


  Copyright © by Text: unbekannt (Mainz um 1410); Mel.: Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden