Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 31.07.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12048

Jesus prüft uns

zurück zum
Beitrag


Manchmal prüft uns unser Meister,
ob wir treu im Glauben stehn,
ob wir hinter der Verheißung
unsern mächtgen Helfer sehn.

Jesus fragt sich, ob wir halten
ihm die Treue in Geduld,
ob wir Jesus lassen walten
und bekennen unsre Schuld.

Oftmals woll'n uns nicht behagen
Prüfungsangst und Leidensnacht.
Doch in solchen schweren Tagen
ist uns Beistand angedacht.

Wir sind nicht allein im Dunkeln,
Jesus ‒ er ist immer da!
Und wir sehen Sterne funkeln
in der Nacht, halleluja!

Rechne doch mit seinen Worten!
Trau im Glauben! Und sieh! Schon
kommt von himmlisch-hehren Orten
Hilfe durch den Gottessohn.

Er hat nicht zu kurze Hände,
er ist zu helfen dir bestrebt.
Jesus macht, dass Not sich wende
und dass deine Seele lebt!

Was soll ich noch weiter sagen,
wenn mir Satan widersteht?
Ich will`s neu mit Jesus wagen
und Hilfe suchen im Gebet.

Jeder darf mit seinen Nöten
glaubensfroh sich Jesus nahn
und erfährt bei allem Beten:
Der Herr nimmt sich meiner Sorgen an.


(Gedicht, Autor: Heinrich Ardüser, 2010)


  Copyright © by Heinrich Ardüser, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden