Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 01.08.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11711

Amen! Deines Grabes Friede

zurück zum
Beitrag


1. Amen! Deines Grabes Friede
wird auch unser Grab durchwehn,
wenn wir, von der Wallfahrt müde,
ruhn, um froher aufzustehn.
Amen! Fürst der Auferstehung,
der des Grabes Siegel brach,
zieh durch Grab und Tod uns nach
zu der Heiligen Erhöhung,
wo dem Lamm, das uns versöhnt,
aller Himmel Loblied tönt.

2. Großer Erstling deiner Brüder,
ja, du ziehest uns nach dir;
du, das Haupt, ziehst deine Glieder;
weil du lebst, so leben wir.
Ja, wir werden auferstehen,
weil du auferstanden bist,
werden dich, Herr Jesu Christ,
einst in deiner Klarheit sehen.
Unsre Herzen harren dein;
Amen, ewig sind wir dein!


(Lied, Autor: Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))