Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 26.09.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11269

Gottes Wort ist klar

zurück zum
Beitrag



Ich will rühmen Gottes Wort; ich will rühmen des HERRN Wort.

Psalm 56,11 (Luther 1912)


1. Gottes Wort ist klar,
daß der ganzen Schar
aller Menschen hier auf Erden
Friede soll verkündigt werden;
Darauf waget man,
was man immer kann.

2. Und auch das ist wahr,
daß sein Wort nicht gar
leer und fruchtlos wiederkehret;
Sondern wird es angehöret,
dann auch Gnad' und Geist
in die Seelen fleußt.

3. Ohne Segen wär'
seinen Knechten schwer,
Botschaft in die Welt zu tragen;
Aber man kann fröhlich sagen:
Sein Wort hat die Kraft,
daß es Früchte schafft.


(Lied, Autor: Matth. Stach (1711 - 1787))