Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 27.10.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10974

Gelobet sei der Herre Gott

zurück zum
Beitrag


1. Gelobet sei der Herre Gott.
ein Vater unser aller,
der uns aus nichts geschaffen hat
und sich hat lassen g'fallen,
dass wir jetzt sind die liebsten Kind,
im Heilgen Geist geboren
durch Jesum Christ, der's Leben ist;
sonst wären wir verloren.

2. Herr, schaff uns wie die kleinen Kind
in Unschuld neu geboren,
als die getauft im Wasser sind,
zu deinem Volk erkoren,
dass demnach sich,
Herr Christ, an dich
der sündlich Mensch ergebe,
dass er wohl sterb und nicht verderb,
mit dir ersteh und lebe.


(Lied, Autor: Thomas Blarer (1499 - 1567))