Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10507

Gebete in China

zurück zum
Beitrag


Morgenröte
(nach der "Hymne Kanaans Nr. 268" von Xiao Min)

Morgens, wenn der neue Tag erwacht,
und die Morgenröte tritt hervor,
und verdrängen tut die dunkle Nacht,
steigen in China Gebete empor.

Gebete erwecken die Herzen
und schenken auch Freude noch dazu,
sie heilen sanft der Seele Schmerzen,
und bringen Frieden und wahre Ruh.

Bis zum höchsten Berge steigt Gebet,
und in den Himmel zu Gottes Thron,
gegen diese Kraft auch nichts besteht,
schmilzt kälteste Herzen gar zum Lohn.


(Gedicht, Autor: Rainer Jetzschmann, 2008)


  Copyright © by Rainer Jetzschmann, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden