Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 30.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10148

Schmetterlinge

zurück zum
Beitrag


Schmetterlinge (Lied)
Melodie und Text: Monika Mühlhaus




Ref.1-3:
Schmetterlinge, leichter Dinge
flattern sie zu Dir empor,
und sie öffnen mir die Sinne
für den göttlichen Humor.

1. Lass mich lernen von den Schmetterlingen,
wie sie tanzen schwerelos,
und den andern so viel Gutes bringen
in ihrer Freiheit grenzenlos.

2. Ich will lernen von den Schmetterlingen,
sorgenfrei auf Dich vertraun,
die so viele Menschen fröhlich stimmen,
welche die leichten Wesen schaun.

3. Ich kann lernen von den Schmetterlingen,
aufzutanken auszuruhn,
und dabei noch einen Dienst vollbringen,
wie sie es mit den Blüten tun.

Ref.4:
Schmetterlinge, leichter Dinge
flattern sie zu Dir empor,
und wenn ich Dir Lobpreis bringe,
singen alle mit im Chor.

4. Lass mich lernen von den Schmetterlingen,
wie man andern Freude bringt,
und wenn meine Tage ganz zerrinnen,
wie man sich dann zu Dir aufschwingt.



(Lied, Autor: Monika Mühlhaus, 2006)


  Copyright © by Monika Mühlhaus, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden