Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 21.08.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=4303

Wir haben eine Hoffnung

zurück zum
Beitrag



Es spricht, der solches bezeugt: Ja, ich komme bald. Amen, ja komm, HERR Jesu!

Off. 22,20 (Luther 1912)


1. Wir haben eine Hoffnung, deren Kraft die Welt nicht kennt,
Maranatha, Herr Jesus, komm bald!
Die Hoffnung, die uns stündlich zum Bereitsein ruft und mahnt,
Maranatha, komm bald!
Klagen die andern
trostlos beim Wandern,
ziehn zufrieden
wir hinieden
als seine Glieder:

Refrain:
Jesus kommt wieder, Jesus kommt wieder!
Wachet, bis vom Himmel die Posaune Gottes schallt,
Maranatha, Herr Jesus, Maranatha, komm bald!

2. Und wenn uns Welt und Fromme auch verachten auf dem Pfad,
Maranatha, Herr Jesus, komm bald!
Wir sehen vor uns Spuren, die der Meister selber trat,
Maranatha, komm bald!
Trifft Haß der Feinde
auch die Gemeinde,
singt trotz Drohen
sie die frohen,
herrlichen Lieder:

3. Es leuchtet schon am Firmament des Sieges Morgenrot,
Maranatha, Herr Jesus, komm bald!
Und bald verdrängt das Sonnenlicht das Nachtgrau harter Not,
Maranatha, komm bald!
In letzter Stunde
geben wir Kunde:
Laßt euch retten,
wenn die Ketten
drücken euch nieder:


(Lied, Autor: unbekannt)