Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 17.09.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13684

Kyrie

zurück zum
Beitrag


1. Oh, du zerspalt'ne Christenheit,
wann endlich ist es wohl so weit,
dass du zu einer Einheit wirst,
die nur noch ehrt den Herre Christ?

2. An der Liebe sollt' man die erkennen,
die Jesum ihren Herren nennen,
nur jener kann ein Jünger sein,
der in seinem Blut gewaschen rein.

3. In den letzten Tagen hier auf Erden
wird noch manches ärger werden.
Wohl dem, der eine Zukunft hat
in der neuen Himmelsstadt.

Refrain:
Kyrie, kyrie, kyrie eleison!
HERR, lass wiederkommen deinen Sohn.


(Lied, Autor: Ekkehard Walter)


  Copyright © by Ekkehard Walter, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden