Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 14.11.2018
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13663

Lob und Ehr sei Gott dem Herrn

zurück zum
Beitrag



Halleluja! Lobet im Himmel den HERRN; lobet ihn in der Höhe!...

Psalm 148 (Luther 1912)


1. Die Erde erfreue sich des Herrn,
sagt IHM Dank und dient IHM gern.
Er gab uns Sonne und auch Regen,
an seinem Segen ist alles gelegen.

2. Es freue sich der Menschen Schar,
dass eine Jungfrau einen Sohn gebar,
dem auf ewig ist keiner gleich,
auf Erden wie im Himmelreich.

3. Ihr Galaxien, jeder Stern,
preist Gott den Herrn in nah und fern.
Pflanzen, Tiere, groß und klein,
stimmt in den Lobgesang mit ein.

4. In den Wüsten, in Geklüften,
ob drunten im Feld oder in Lüften,
Erde, Wasser, Luft und Meere
preist euren Gott, gebt IHM die Ehre.


(Lied, Autor: Ekkehard Walter, Melodie: Stefan Thomas)


  Copyright © by Ekkehard Walter, Melodie: Stefan Thomas, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden