Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 16.10.2018
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13580

Ringen um Vertrauen

zurück zum
Beitrag


Herr, ich will Dir ja vertrauen
Will auf Deine Gnade bauen
Will mich führen lassen, leiten
Will an Deiner Seite schreiten.

An wen denn sollten wir uns wenden?
Du, der mit sanft heilend Händen
Unsere Unrast bringt zum Frieden
Und uns Gnade schenkt hienieden.

Der Satan will uns tief verderben
Will unser Leben sehn in Scherben
Er flüstert uns stets lockend zu:
„Lass Jesus fahr’n, dann hast Du Ruh!“

Doch wir vertrauen dem Herre Christ
Denn auch im Leid er Meister ist!
Wovor denn sollte es uns grauen
Wenn wir IHM wirklich ganz vertrauen!


(Gedicht, Autor: Johannes Kandel, 2018)


  Copyright © by Johannes Kandel, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden