Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 20.08.2017
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13554

Jetzt ist meine Seele betrübt

zurück zum
Beitrag


Johannes 12, 27 – 28

Jetzt ist meine Seele betrübt und was soll ich sagen?
Vater hilf mir aus dieser Stunde?
Doch darum bin ich in diese Stunde gekommen:
Vater, verherrliche deinen Namen!
Da kam eine Stimme vom Himmel:
Ich habe ihn verherrlicht und will ihn abermals verherrlichen.


(Lied, Autor: Bibeltext: Johannes 12,27–28; Melodie: Gerhard Spingath)


  Copyright © by Bibeltext: Johannes 12,27–28; Melodie: Gerhard Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden