Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 30.03.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13378

Der Sämann streut die gute Saat

zurück zum
Beitrag


1. Der Sämann streut die gute Saat,
Gott gibt das Wachstum, das Gelingen.
Und fällt die Saat auf Ackergrund,
wird sie zur Ernte Früchte bringen.

2. Doch fällt der Same auf den Weg,
wird er zum Fraß der Vögel werden,
weil er dort sichtbar, offen liegt,
nicht tief verwurzelt in der Erden.

3. Und wenn die Saat in Dornen fällt,
wird sie gar bald darin ersticken.
Sie ist gefangen, ist nicht frei,
sie kann sich nicht zur Frucht entwickeln.

4. So achte doch auf Gottes Wort,
das tief in deiner Seele gründet
und lass das Wort die Arbeit tun,
dass Gott an dir bald Früchte findet.


(Lied, Autor: Gerhard A. Spingath, 2015)


  Copyright © by Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden