Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.08.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13339

Auf Sand gebaut?

zurück zum
Beitrag



Und wer diese meine Rede hört und tut sie nicht, der ist einem törichten Manne gleich, der sein Haus auf den Sand baute. Da nun ein Platzregen fiel und kam ein Gewässer und wehten die Winde und stießen an das Haus, da fiel es und tat einen großen Fall.

Matthäus 7, 26-27 (Luther 1912)


Hast Du Dein Haus auf Sand gebaut?
Vom starken Wind ganz schnell zerstreut?
Aufs Fundament hast nicht geschaut!
Dich nur am Bauwerk hoch erfreut!

Es fuhr der Wind hart durch Dein Leben
und manche Hoffnung ging dahin.
Dein nimmermüdes Aufwärtsstreben,
gab letztlich keinen Lebenssinn!

Das Fundament muss sicher stehen,
damit der Bau im Sturme hält.
Lasst uns doch nur auf Jesus sehen,
den festen Grund für diese Welt!


(Gedicht, Autor: Johannes Kandel, 2015)


  Copyright © by Johannes Kandel, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden