Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 20.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13249

Jesus Christus ist auferstanden

zurück zum
Beitrag


Am ersten Tag der Woche
gingen zwei Frauen zum Grab des Herrn,
voll Trauer wollten sie es besehen so gern.
Auf einmal vor ihren Augen ein Beben geschah,
plötzlich war ein Engel Gottes vom Himmel da.

Er trat vor die Grabestür, wälzte weg den Stein,
dann setzte er sich darauf, majestätisch rein,
weiß wie Schnee war sein herrliches Kleid anzusehn,
die Hüter fielen vor Angst um, konnten nicht stehn.

Der Engel sprach: „Fürchtet euch nicht!
Jesus ist nicht hier!
Er ist auferstanden!, wie Er gesagt“,
Frauen, glaubet mir.
Er starb am Kreuz,
über Ihn hatte keine Macht der Tod,
Er ist auferstanden! Er lebt!
Wahrer Mensch, wahrer Gott!


(Gedicht, Autor: Brunhilde Rusch, 2014)


  Copyright © by Brunhilde Rusch, www.christliche-gedichte.de