Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 16.12.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13248

Dir mein Gott will ich vertrauen

zurück zum
Beitrag


Dir mein Gott will ich vertrauen
und getröstet auf Dich schauen.
Herr das fällt nicht immer leicht,
weil oft schon ein Funke reicht,
den der Zweifel mit sich bringt,
der bei mir ins Herz rein dringt.
Schau ich dann aufs wilde Meer,
dann versinke ich oh Herr.

Doch mich greift die starke Hand,
die schon ewig mich gekannt,
zieht heraus mich voll Erbarmen,
birgt mich sanft in Gottes Armen.
Tief geborgen darf ich sagen:
"Herr ich will es nicht mehr wagen
zu vertrau´n auf eigne Kraft,
welche ohne Dich nichts schafft!"


(Gedicht, Autor: Gabriele Brand, 2014)


  Copyright © by Gabriele Brand, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden