Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.07.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13225

Dunkel ist die Nacht

zurück zum
Beitrag


1. Dunkel ist die Nacht
und Stille überall,
Sterne funkeln sanft am Himmel,
doch ein Stern
leuchtet hell bei Bethlehem,
über einem Stall,
Engelscharen steigen nieder,
preisen unsern Herrn.

2. In der Krippe liegt,
durch Gottes Hand bewahrt,
sein hochheil’ger Sohn, gegeben
uns zum Heil.
Weise aus dem fernen Land
sind um ihn geschart,
mit den Engeln loben sie
und preisen Gott, den Herrn.

3. Hirten, macht euch auf,
geht eilends auch dahin,
wo das Heil der Sünder
euch gekommen ist.
Doch das Kindlein bleibt nicht klein,
denn es ist der Herr,
der den Weg für uns bereitet,
folget ihm doch gern.


(Lied, Autor: Gerhard A. Spingath, 2014)


  Copyright © by Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden