Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 13.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12703

Finsternis beherrscht die Nacht

zurück zum
Beitrag


1. Ist es dunkel um dich her
und das Herz von Freuden leer?
Dann erhebe dein Gesicht,
siehe, Gott vergisst dich nicht.

2. Voller Sorge ist die Nacht,
die dich um den Schlaf gebracht.
Doch ein neuer Morgen kommt,
der die Sorge von dir nimmt.

3. Sorge dich doch nicht so sehr
lass sie in dem Sorgenmeer
untergehen, hoff‘ auf Gott,
der dir hilft zu seiner Zeit.

4. Finsternis beherrscht die Nacht,
doch die Liebe Gottes wacht
über dir und siehe bald,
folgt der Nacht ein neuer Tag.


(Lied, Autor: Gerhard A. Spingath, 2012)


  Copyright © by Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden