Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 20.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12649

Herr, ich bin müde von des Tages Lasten

zurück zum
Beitrag


1. Herr, ich bin müde von des Tages Lasten,
vom Treiben in der Welt und dem eil’gen Hasten.
Herr, schenke nun meiner Seele Kraft und Ruh,
denn meines Herzens Tröster bist nur du.

2. Herr, gib mir neue Kraft, die Last zu tragen,
stärke die Seele mir, ich will nichts mehr fragen.
Dir, Herr, vertraue ich meine Seele an,
Dir, der in aller Not mir Hilf‘ ersann.

3. Herr, meine Seele wartet mit den Frommen,
weil du versprochen hast, du willst wiederkommen.
Dann jauchze ich meinem Seelenbräutigam,
der meine Seele endlich zu sich nahm.


(Lied, Autor: Gerhard A. Spingath, 2012)


  Copyright © by Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden