Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.09.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12633

Komme her zu mir, du Armer

zurück zum
Beitrag


1. Komme her zu mir, du Armer!
Willst in Sünd´ du weiter wandern?
Spricht der Herr, als dein Erbarmer,
er macht deine Fesseln los.
Er will deine Sünden tragen,
durch sein Opfer auf sich nehmen,
dankerfüllt wirst du dann sagen:
O Herr, deine Gnad´ ist groß!

2. Auf ihn lege alle Sorgen
und was deine Seel´ bekümmert,
denn in ihm bist du geborgen,
ruhest sanft in seinem Schoß.
Sieh, es nützen keine Klagen
Dir zum Heil, zum selig werden,
doch am Ende wirst du sagen:
O Herr, deine Gnad´ war groß!


(Lied, Autor: Gerhard A. Spingath, 2010)


  Copyright © by Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden