Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.08.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12597

Mein Leben......

zurück zum
Beitrag


Mein Leben ist oft ein Murren und Klagen,
an Umständen ein stetes Verzagen.
Ein Hetzen durch den Tageslauf,
hin und her, bergab, bergauf.

Getrieben wie vom Wind ist meine Seele,
weil ich mich mit so vielem selber abquäle.
Anstatt abzugeben an den Herrn,
ist er meinem Herzen fern.

Damit betrübe ich ihn so sehr,
möchte er doch für mein Leben mehr.
Er hat alles für mich getan
doch ich nehme es oft nicht voll an.

Er hat meine Schuld vergeben,
gibt mir was ich brauch zum Leben.
Leitet mich durch seinen Geist
der den rechten Weg mir weist.

Leitet mich durch sein Erbarmen,
Zuflucht find ich in seinen Armen.
Hat mit mir so viel Geduld,
vergibt mir täglich meine Schuld.

Nun soll mein Leben ganz Jesus gehören,
kein Umstand soll mich mehr betören.
Das macht so glücklich, froh und frei.
Mein Wunsch ist, dass immer es so sei.


(Gedicht, Autor: Manuela Fay, 2012)


  Copyright © by Manuela Fay, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden