Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 13.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12571

Einer ist´s! Nur er kann geben

zurück zum
Beitrag


1. Einer ist´s! Nur er kann geben
Licht und Trost in dieser Zeit,
und dereinst im bessern Leben
seine Himmels Seligkeit.
Ihm, der aller Welt erschienen,
muss auch alle Welt einst dienen.
Predigt Evangelium!
Breitet weit aus Christi Ruhm!

2. Christus ist der Trost der Heiden,
tilgt der Sünde Not und Schmerz;
himmlisch will er hier schon weiden
jedes gläubig stille Herz.
Er, er ist der Führer aller
redlich frommer Erdenwaller,
führt sie treu hier ein und aus,
bis in´s ew´ge Vaterhaus.

3. O ihr Schafe seiner Weide,
nehmt aus seinem Überfluss
Licht und Leben, Liebe Freude,
himmlisch labenden Genuss!
Köstlich ist´s ihn loben, lieben;
darin sollt ihr stets euch üben!
An der treu´sten Liebe Brust
strömt in´s Herz euch Himmelslust.

4. Rüstet euch zum Kampf für jenen,
der zuerst für euch gekämpft!
Fest auf ihn dürft ihr euch lehnen,
der das finstre Reich gedämpft.
Freudig sei es nun beschlossen,
zu verkünden unverdrossen,
was er hat an uns getan!
Und er macht dem Worte Bahn.


(Lied, Autor: unbekannt - Aus dem Liederschatz von Albert Knapp)