Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 16.06.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12447

Ist steil und steinig oft Dein Weg

zurück zum
Beitrag



Es soll dir niemand widerstehen dein Leben lang. Wie ich mit Mose gewesen bin, also will ich auch mit dir sein. Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen....

Josua 1, 5+6 (Luther 1912)


„Ich will dich nicht verlassen
noch von dir weichen.
Sei getrost und unverzagt."
Josua 1, 5+6

Ist steil und steinig oft Dein Weg,
weißt dann nicht aus noch ein.
Und findest Du nicht gleich den Steg,
der führt aus Angst und Pein.

Erinn're Dich an dieses Wort,
das tröstlich zu Dir spricht:
"Ich bin bei Dir an jedem Ort
und ich verlass Dich nicht."

Drum kannst getrost es wagen
und mutig weiter gehn.
Gott wird an allen Tagen
Dir treu zur Seite stehn.


(Gedicht, Autor: Elfriede Menkel, 2011)


  Copyright © by Elfriede Menkel, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden