Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 03.07.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12203

Jahreslosung 2011: Lass mich zu Deiner Ehre leben

zurück zum
Beitrag



Laß dich nicht das Böse überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

Römer 12.21 (Luther 1912)


Herr Jesus, mit Glauben wie ein Kind komm ich zu Dir
und bitte Dich von ganzem Herzen: Herr, hilf mir,
lass mich zu Deiner Ehre leben hier auf Erden,
lass mich mit Deiner Kraft ein Überwinder werden.

Herr Jesus, danke, dass Du da bist, Gott allmächtig,
Dein Name ist der höchste, wunderbar und prächtig,
ich sehne mich so sehr nach Dir und will Dich sehn,
mach mich Dir ähnlich, bitte, Herr, lass es geschehn.

Herr Jesus, wenn mir Menschen Unrecht, Böses tun,
bist Du mein Tröster, will an Deinem Herzen ruhn,
ich hör auf Dich, dass Du mir Deine Gnade schenkst
und Du mich, Herr, nach Deinem Willen lenkst.

Herr Jesus, bitte lass mein Fleisch gekreuzigt sein,
wie Du mir hast vergeben, will ich stets verzeihn,
lass mich mit Deiner Liebe alle Menschen lieben
und Gutes tun, wie es in Deinem Wort geschrieben.


(Gedicht, Autor: Brunhilde Rusch, 2010)


  Copyright © by Brunhilde Rusch, www.christliche-gedichte.de