Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 15.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12187

Fürchtet Euch nicht!

zurück zum
Beitrag



Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird;...

Lukas 2,10-14 (Luther 1912)


1. Fürchtet Euch nicht, Gott schenkt Euch Licht!
Siehe ich verkündige Euch große Freud für das ganze Volk!
Denn Euch ist heute ein Retter geboren.
Der ist Herr Christus in Davids Stadt.
Und Den hat Gott Euch zum Heiland erkoren,
damit die Knechtschaft ein Ende hat.

2. Fürchtet Euch nicht, Gott schenkt Euch Licht!
Siehe ich verkündige Euch große Freud für das ganze Volk!
Und als ein Zeichen, dass Ihr Ihn bald findet,
sei eine Krippe mit hartem Stroh.
Ein kleines Kindlein, das Euch nun verkündet:
Gott stieg herab, denn Er liebt Euch so!

3. Fürchtet Euch nicht, Gott schenkt Euch Licht!
Siehe ich verkündige Euch große Freud für das ganze Volk!
Darum gebt Gott, unserm König, die Ehre,
Der Sich herabneigt von Seinem Thron,
dass Er den Frieden in uns nur vermehre,
und uns begegne in Seinem Sohn!


(Lied, Autor: Monika Mühlhaus, 1997)


  Copyright © by Monika Mühlhaus, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden