Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 30.03.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11865

Herr, meine Leibeshütte

zurück zum
Beitrag


1. Herr, meine Leibeshütte
sinkt nach und nach zu Grab,
gewähre mir die Bitte;
und brich sie stille ab!

2. Gib mir ein ruhig Ende,
der Augen matten Schein
und die gefalt´ten Hände
laß sanft entseelet sein!

3. Laß meine Atemzüge
am End zu schwer nicht sein
und gib, daß ich so liege,
als schlummerte ich ein!

4. Doch es gescheh´ dein Wille;
ich scheide leicht dahin,
im Kämpfen oder stille,
wenn ich nur selig bin.

5. Ich werde auferstehen,
da geht´s zum Himmel ein:
Ich werde Jesum sehen,
er wird mir gnädig sein.


(Lied, Autor: Philipp Friedrich Hiller (1699 - 1769))