Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 18.10.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11786

Jahreslosung 2010: Mein Herz, ich bin bei Dir

zurück zum
Beitrag



Und er sprach zu seinen Jüngern: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubet an Gott und glaubet an mich!

Johannes 14, 1 (Luther 1912)


Jahreslosungslied 2010
Zur Spruchkarte


Jesus spricht:
Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!

Johannes 14, 1



O Herz, ist Dir bange in dieser kalten Welt,
Deine Seele friert, weil Dir die Wärme fehlt.
Angst, Schmerz und Leid sind Deine Plagen.
Sei getrost, es gibt einen, der zu Dir hält,
Jesus in seiner Liebe zu Dir spricht:
„Mein Herz, ich bin bei Dir, erschrecke nicht,
ich bin Dein Gott, glaub an mich."

Fühlst du Dich allein und unverstanden,
der Sinn des Lebens ist Dir nicht mehr klar,
die Zukunft liegt vor Dir wie eine Finsternis,
so glaube und es ist gewiss,
Jesus, er ist Dein Licht und Deine Zuversicht,
ganz leise nimmst Du seine Stimme wahr:
„Mein Herz, ich bin bei Dir, erschrecke nicht,
ich bin Dein Gott, glaub an mich."

Suchst du Liebe, die Dein Herz erwärmt,
wünschst Dir Geborgenheit und Frieden,
suchst Du das Heil der Welt, in der nur Liebe zählt?
Gott will Dir Geborgenheit,
Frieden und die Liebe schenken.
Er liebt Dich so, wie Du bist,
er wartet voll Sehnsucht auf Dich.
Lese es in der Bibel, in Gottes Wort,
da steht es geschrieben, was Gott Dir sagen will:
„Mein Herz, ich bin bei Dir, erschrecke nicht,
ich bin Dein Gott, glaub an mich."


(Gedicht, Autor: Ruth Eckstein, 2009)


  Copyright © by Ruth Eckstein, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden