Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 15.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11672

Du bist das Licht von Gott gesendet

zurück zum
Beitrag


1. Du bist das Licht von Gott gesendet,
dein Wort ist wie die Sonne klar,
und wer sich dem hat zugewendet,
der wird erleuchtet wunderbar.
Du Licht aus Gott, ich bitte dich,
erleuchte mich, erleuchte mich!

2. Du bist die Macht, du bist die Stärke,
der Grundstein in dem Bau der Welt,
die Kraft zu jedem guten Werke,
der Fels, auf den das Werk gestellt.
Du starker Held; ich bitte dich,
mit deiner Kraft durchdringe mich!

3. Du bist die Liebe, die getragen
der sündgen Menschheit Schuld und Not,
die Liebe, die, ans Kreuz geschlagen,
mit Freuden starb den Opfertod.
Du Liebesfürst, ich bitte dich,
zu deiner Lieb entflamme mich!

4. Du bist der Quell des ewgen Lebens,
den Gott uns offenbar gemacht,
und wen du tränkst, den schreckt vergebens
der Sünde und des Grabes Nacht.
Du Lebensquell, ich bitte dich,
in meinen Geist ergieße dich!

5. Du bist die Schönheit, die Vollendung,
in der sich Gottes Bild erschloß,
als er in liebender Verschwendung
des Geistes Füll auf dich ergoß.
Abglanz von Gott, ich bitte dich,
Verkläre mich, verkläre mich!


(Lied, Autor: Julius Sturm geb.1816)