Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 16.06.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11517

Hört es, ihr Lieben, und lernet ein Wort

zurück zum
Beitrag


1. Hört es, ihr Lieben, und lernet ein Wort,
das euch zum Segen gesetzt,
sprecht es mir nach und dann sagt´s weiter fort:
„Jesus errettet mich jetzt!“

Chor:
Jesus errettet mich jetzt,
Jesus errettet mich jetzt,
ja, Jesus errettet mich allezeit,
Jesus errettet mich jetzt!

2. Sind eure Sünden gleich blutrot und schwer,
ist das Gewissen verletzt,
o, so sprecht gläubig (vergeßt es nicht mehr):
„Jesus errettet mich jetzt!“

3. Wenn euch die Welt mit Versuchung anficht,
Satan euch nachstellt und hetzt,
so wiederholt es und fürchtet euch nicht:
„Jesus errettet mich jetzt!“

4. Wenn euch die Träne der Trübsal und Not
brennend die Wange benetzt,
sagt nur ganz ruhig im Aufblick auf Gott:
„Jesus errettet mich jetzt!“

5. Kommt ihr dann hin zu dem finsteren Tal,
o, so sprecht jubelnd zuletzt:
Nun geht´s zur Herrlichkeit, freut euch zumal,
„Jesus errettet mich jetzt!“


(Lied, Autor: R. Pearsall Smith, Übers. Ernst Heinrich Gebhardt (1832 – 1899))