Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 21.10.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11437

Zur Arbeit winkt mir mein Beruf

zurück zum
Beitrag


1. Zur Arbeit winkt mir mein Beruf;
Du, dessen Güte mir
die Kraft' in Seel´ und Gliedern schuf,
begonnen sei mit Dir!

2. O, stärke mich zu munterm Fleiß;
Gib Lust und Kraft dazu!
Zum Nutzen mir und Dir zum Preis
gedeihe, was ich tu'!

3. Herr, ohne Dich ist kein Gedeih'n,
vergeblich Müh' und Schweiß.
Laß Deinen Segen mit mir sein!
Dann wuchert mir mein Fleiß.

4. Gefahr für Leib und Seele droht
der träge Müßiggang.
Zur Arbeit rief uns Dein Gebot;
Sei's Liebe denn, nicht Zwang!

5. O daß, vom Joch der Trägheit frei,
mein Fleiß auch ändern gern
zum Nutzen, nie zum Schaden sei!
So dien' ich Dir, dem Herrn.


(Lied, Autor: Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))