Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 13.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11434

Gott Vater, denk an Christi Tod

zurück zum
Beitrag


1. Gott Vater, denk an Christi Tod,
sieh an deins Sohnes Wunden rot,
die sind ja für die ganze Welt
die Zahlung und das Lösegeld;
des trösten wir uns allezeit
und hoffen auf Barmherzigkeit.

2. Den König leit mit deiner Hand,
beschütz und segne unser Land,
gib überall dein heilig Wort,
wend ab Pest, Teurung, Krieg und Mord,
all denen, die in Nöten sein,
mit Rettung, Hilf und Trost erschein!

3. Amen, dies alles werde wahr,
erhör und hilf uns immerdar,
o Vater in dem höchsten Thron,
durch Christum deinen eingen Sohn,
daß du dein Sohn und beider Geist
in allem von uns werd gepreist.


(Lied, Autor: Autor unbekannt, Hannoversches Gesangbuch 1657)